Abschied vor dem ersten Tag

0

Wie verabschiedet man ein Baby, das gar nie gelebt hat?

Am 15. Oktober ist der jährliche Tag der Sternenkinder. An dem Tag wird an alle Kinder gedacht, die nie das Licht der Welt erblicken konnten. Um 19 Uhr Ortszeit werden dazu Kerzen entzündet.

Ursprünglich wurde der Begriff Sternenkind für alle Kinder verwendet, welcher bei ihrer (stillen) Geburt weniger als 500 g wogen. Im Laufe der Zeit hat sich der Begriff jedoch mehr und mehr für alle totgeborenen Babys durchgesetzt. Laut Schätzung ist jede vierte (!) Schwangerschaft eine Fehlgeburt. Viel zu viele betroffene Frauen verschweigen den schmerzhaften Verlust und sind mit ihrer Trauer oft jahrelang allein.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 14. Oktober 2020!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.