Auf die Koffer – fertig – Urlaub!

0
„Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen“ wusste schon Matthias Claudius im 18. Jahrhundert. Und diese Erzählungen sollten natürlich vorwiegend davon handeln, wie unvergesslich toll dieser Urlaub war. Leider gibt es aber einige Urlaubs-Killer, die einem die schönste Zeit des Jahres ordentlich vermiesen können.

„Lieber im Meer baden als in Arbeit schwimmen“ wollen mehr als die Hälfte der Urlaubswilligen und werden dieses Jahr ihren Urlaub im Süden verbringen. Viele nutzen für die Anreise den Pkw und machen dabei die Erfahrung, dass hinten im Stau zu stehen, wesentlich mehr nervt als ganz vorne. Die anderen reisen per Flugzeug an – natürlich vorausgesetzt, dass die Airline des gebuchten Billigfliegers nicht ausgerechnet vor Urlaubsbeginn in die Insolvenz schlittert. Ist man endlich glücklich am Urlaubsort angekommen und kann erfreut feststellen, dass sich das Hotel nicht in einer aktuellen Umbauphase befindet und man auch nicht wegen Überbuchung in einer anderen, mit zwei Sternen weniger bewerteten Unterkunft landet, ist das schon mal ein erfreulicher Urlaubsbeginn. Aber es lauern noch viele Tücken, die einem Traum-urlaub im Wege stehen.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 5. Juni 2019!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.