Aufstellungsarbeit und was es damit auf sich hat

0
Längst ist die Aufstellungsarbeit eine bekannte, wenn auch sehr diskutierte Methode im psychotherapeutischen Bereich. Diskutiert leider, da es eine Kunst für sich darstellt und ein immenses Gespür, Fachwissen über die Dynamiken, Methoden sowie Feingefühl seitens des Aufstellungsleiters erfordert, führt Verena Neuhold, psychologische Beraterin, zu Beginn aus. Es ist eine Kunst, der Neuhold sehr viel Respekt gegenüberbringt. Doch sie sieht die Aufstellung auch als ein Geschenk. „Diese Methode ermöglicht uns innerhalb kürzester Zeit klare Antworten und Lösungen zu finden“, so Neuhold weiter.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 7. Oktober 2020!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.