Aufstrebender Wirtschaftspark mitten im Ennstal

0
NIEDERÖBLARN Vergangenen Samstag trafen sich zahlreiche Interessierte beim Tag der offenen Tür des örtlichen Gewerbeparks. 2016 ergriffen vier Gründungsgesellschafter gemeinsam mit Öblarns Bürgermeister Franz Zach und der Marktgemeinde die Initiative und gründeten am ehemaligen Areal „Schachnerhaus“ den als eigenständige GmbH geführten Gewerbepark. Elf Firmen sind dort aktuell beheimatet, Tendenz steigend.

„Als vor zweieinhalb Jahren die Idee geboren wurde, gab es reichlich Skeptiker – wir ließen uns aber nicht beirren. Heute ist der Park ein blühendes Unternehmen und bietet zu Saisonzeiten mehr als 70 Menschen aus der Region einen sicheren Arbeitsplatz“, erzählt Zach von einer tollen Entwicklung eines damals zündenden Einfalls. Hintergründe des Projekts: Die Öblarner Marktgemeinde wollte damit vor allem Klein- und Mittelbetriebe stärken und die Grundversorgung der Wohngemeinde sicherstellen. Bestehende Arbeitskräfte zu erhalten und gleichzeitig neue Arbeitsplätze zu schaffen, sind nach wie vor grundlegende Leitgedanken.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Donnerstag, dem 3. Mai 2018!

Share.

Leave A Reply

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.