Die Debatte um Zentralkrankenhaus neu entfacht

0

Am 14. November wird die steirische Gesundheitsreform präsentiert. Gespannt fiebern die Ennstaler diesem Datum entgegen. Sie erhoffen sich eine Antwort auf die Frage: „Kommt das Zentralspital tatsächlich?“ In den EnnsSeiten verraten Ärzte und Politiker aus der Region schon jetzt, ob sie die Errichtung eines Zentralkrankenhauses für sinnvoll erachten und wo es ihrer Meinung nach stehen soll.

„Die Tendenz zu einem Schwerpunktspital zeichnet sich ab”

„Das Ärztearbeitszeitgesetz und die Bereitschaft von jungen Ärzten in den ländlichen Regionen arbeiten zu wollen, macht es jetzt schon ungemein schwierig, die fehlenden Kapazitäten abzudecken. Daher müssen mit guter Ausstattung und einem modernen Arbeitsumfeld sowie Spezialisierungen auf Fachgebieten, Anreize geschaffen werden, um die Region für Ärzte zu attraktiveren.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, 9. November 2016!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.