Die göttliche Ordnung

2
GRÖBMING „Wir sind alle Menschen. Männer und Frauen sind zwar nicht gleich, werden es auch nie sein, aber wir sind alle gleich viel wert. Das verstehe ich unter der ‚göttlichen Ordnung‘“, so ein Zitat der Hauptdarstellerin Marie Leuenberger im Film „Die göttliche Ordnung“, zu dem der Club Soroptimist „Steirisches Ennstal” anlässlich des Weltfrauentags am 8. März geladen hatte.

Noch immer gibt es keine echte Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen und so wird dieser Tag nach wie vor vielerorts dafür genutzt, um auf Missstände aufmerksam zu machen. Dass das Thema gerade jetzt brandaktuell ist, merkte man auch daran, dass das Kino bis auf den letzten Platz gefüllt war. „Unser Ziel ist es, das Leben von Frauen und Mädchen zu verbessern. Dazu gehört auch das Bewusstmachen“, so Club-Präsidentin Reinhilde Ulreich in ihrer Begrüß–ungsrede. Aus diesem Grund kam der Reinerlös des Kartenverkaufs in diesem Jahr Brustkrebspatientinnen der Österreichischen Krebshilfe Steiermark zugute.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 14. März 2018!

Share.

2 Kommentare

  1. Ennsseiten Wochenzeitung

    In dem Bericht geht es um die Gleichstellung der Frauen. Ein Thema das gerade jetzt wieder brandaktuell ist. Bezüglich Ihres Kommentars über die “Intelligenz von Tieren”: das bezweifelt niemand, hat aber in dem Fall mit dem Bericht nichts zu tun.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .