Die Katze ist der Boss im Haus

0
In Österreich besitzen über zwei Millionen Menschen eine Katze – wobei schon der Ausdruck „besitzen“ natürlich völlig falsch ist. Denn eigentlich ist man als Mensch nur ein geduldeter Untermieter, dessen Daseinsberechtigung sich in den Augen eines kuscheligen Stubentigers einzig auf eine hingebungsvolle 24-Stunden-Betreuung, auf Room-Service sowie das Kredenzen delikater Leckerlis beschränkt.

Bei der Haltung von Haustieren sind Hunde mit knapp 900 000 weit abgeschlagen. Dabei sind sie doch angeblich der beste Freund des Menschen, sie lernen spielerisch aufs Wort zu gehorchen, zeigen auf Verlangen Kunststückchen und beschützen ihren Besitzer mit ihrem Leben.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 17. März 2021!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.