Die WM-Eröffnung, das Programm und die Liste der verhinderten WM-Stars

0
Am vergangenen Sonntag wurden in Cortina d´Ampezzo in Italien die 46. Alpinen Skiweltmeisterschaften eröffnet.

Vorweg: Dass die WM in Anbetracht der unzähligen Corona-Auflagen überhaupt über die Bühne gehen kann, ist eine logistische Großleistung der Italiener, denn erstmals in diesem Winter sind Damen und Herren gleichzeitig an einem Austragungsort, wodurch die erforderlichen Abschottungen („Blasenbildung“) noch schwieriger werden. Zuschauer sind natürlich nicht zugelassen und weitere strenge Sicherheitsmaßnahmen reißen überall massive Löcher in die Budgets. Die Rettungsanker sind einzig und allein die TV- und Marketing-Einnahmen, die durch die WM generiert werden.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 10. Februar 2021!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.