Ehrung für Entwicklung der Steiermark

0
ALTAUSSEE/IRDNING-DONNERSBACHTAL 159 Einreichungen aus allen Bezirken der Steiermark beeindruckten – die Besten unter ihnen gewannen! Hermann Schützenhöfer und Michael Schickhofer überreichten gestern in Graz unter einigen anderen auch an Vertreter der Gemeinde Altaussee sowie an Karl Langmann aus Irdning-Donnersbachtal Ehrungen und Preise.

„Schon seit Erzherzog Johann ist die Steiermark neben ihren Traditionen insbesondere für Fortschritt und Innovation bekannt. Die prämierten Gemeinden zeigen auf eindrucksvolle Weise, dass gelebte Geschichte das Fundament für den Blick in die Zukunft ist“, so die Worte des Landeshauptmannes Schützenhöfer zum heurigen steiermarkweiten Bewerb. Jährlich werden Gemeinden, Märkte und Städte ausgezeichnet, die besondere Leistungen im Zeichen einer positiven Entwicklung der Grünen Mark erbringen. Die diesmal ausgezeichneten Orte setzten sich intensiv mit den regionalen Entwicklungen und ihrer Geschichte auseinander.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 7. November 2018!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.