Ein Wanderweg zum Nachdenken und Abschalten

0
DONNERSBACH In Donnersbach entsteht ein „Geh-in-Dich-Weg“. Ende Mai wird dieser vollständig begehbar sein. Ein weiterer Ausbau ist möglich, richtet sich jedoch nach den vorhandenen Eigenmitteln. Eine Bausteinaktion wurde ins Leben gerufen.

Der „Geh-in-Dich-Weg” ist ein Wanderweg für Körper, Geist und Seele, soll zum Nachdenken anregen. Nachdenken über das Leben und Sterben, den Glauben und über den Umgang mit den Mitmenschen sowie mit der Natur. Der Rundweg beginnt beim „Schlemmer“, geht über den „Jagaroan” als Naturlehrpfad hinauf zur Ägydiuskirche, über die Plannerstraße wieder zurück zum neuerrichteten „Pehabweg“, weiter hinunter zum Schutzengelfelsen, entlang des Bachs zum Gasthof Leitner und über die alte Kirchenstraße zur Pfarrkirche. „Am gesamten Weg sind Sprüche zum Glauben, zur Natur und zum Leben angebracht“, erklärt Karl Zettler sein Projekt.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, 8. März 2017!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.