„Eine große Herausforderung – aber ein Riesenspaß!“

0
GRÖBMING Bei der diesjährigen Planai Classic waren die Fahrer und ihre Oldtimer gefordert wie noch nie, tagelanger Schneefall und Sturmböen verlangten den Teilnehmern das Äußerste ab.

Am Donnerstag nahmen 49 Teams Aufstellung am Hauptplatz in Schladming und starteten zur Bergprüfung auf der Dachsteinstraße. Bei heftigem Schneetreiben und Sturmböen reichte die Sicht oft nur bis zum Kotflügel, die Veranstalter setzten aus Sicherheitsgründen den Schnitt von 40 auf 35 km/h herab. Trotz der widrigen Wetterverhältnisse gab es weder Blechschäden noch Unfälle, dafür ein Duell um Hundertstelsekunden, das Harald Kilzer in einem Mercedes 200 vor dem Vater-Tochter-Team Gerhard und Astrid Witzany auf einem Ford Mustang für sich entschied.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 9. Jänner 2019!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.