Gefährlicher Selfie-Trend

0
Ein Selfie hier, ein Selfie da. Überall sieht man Menschen, die Fotos von sich selbst schießen. Alles schön und gut. Problematisch wird es erst dann, wenn man sich von einem gefährlichen Trend mitreißen lässt und für ein einziges Foto sein Leben riskiert.

Am Dach eines Hochhauses, auf Bahngleisen oder auf schroffen Klippen – um das spektakulärste Selfie zu schießen, bringen sich viele Jugendliche in Lebensgefahr. Es ist längst nicht mehr genug, nur ein Bild vom gemeinsamen Abendessen mit dem Schatz online zu stellen. Viel cooler erscheinen den waghalsigen Jugendlichen solche Bilder, die beweisen, wie mutig sie sein mussten, um sie zu schießen. Und natürlich will man mit diesen Beweisstücken besonders viele Likes in den sozialen Medien sammeln.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 9. Jänner 2019!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.