Individualität als Zukunftschance

0
Er ist einer der bekanntesten Wissenschaftler Österreichs. Stellt man Zukunftsfragen, so gehört er zu den bedeutendsten Antwortgebern der Nation. Und wenn es um bevorstehende Veränderungsprozesse geht, setzt er alles auf Individualität und Talentsuche: Univ.-Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger über die unvorhersehbare Zukunft.

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen“ –dieses chinesische Sprichwort erklärt gut, wie unterschiedlich Menschen auf Veränderungen reagieren. So beschäftigt man sich mit dieser Thematik in Fachgebieten wie der Psychologie oder der Persönlichkeitsentwicklung bereits seit Jahren. Mittlerweile gibt es im Arbeitsleben sogar ein sogenanntes „Change Management“, mithilfe dessen man Menschen auf bevorstehende Veränderungen bestmöglich vorbereiten möchte, um etwa auf neue Marktbedingungen optimal reagieren zu können. „Unlängst fragte man mich, ob man die Zukunft mit den heute zur Verfügung stehenden Daten besser vorhersagen könne als bisher. Ich kann nur sagen, es wird immer zwei Formen der Zukunft geben: Die vorhersehbare und die unvorhersehbare Zukunft, wobei man sich auf Letztere besser vorbereiten sollte“, erklärt Univ.-Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger bei einem Termin im Schloss Hellbrunn in Salzburg. Auch wenn viele Menschen der älteren Generationen aktuell meinen, wir leben in rosigen Zeiten, sind gleichzeitig viele junge Menschen verunsichert, wenn sie in die Zukunft blicken. Grund dafür ist zum einem die schnelllebige Zeit – zum anderen der massive Veränderungsdruck am Arbeitsmarkt. Wenn das so weitergeht wie in den letzten Jahren – wo stehen wir dann in der nahen Zukunft? Fragen, mit denen sich Wissenschaftler wie Hengstschläger täglich beschäftigen: „Eines ist jedenfalls sicher: Wer sich der Veränderung nicht anpasst, der wird schwer bestehen können.“

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 20. Juni 2018!

Share.

Leave A Reply

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.