Lungenkranke und Tote durch E-Zigaretten

0
In den USA gibt es bereits zwölf Todesfälle und über 800 Lungenkranke nach dem Konsum von E-Zigaretten. Die Drogenbeauftragte der deutschen Bundesregierung sieht bei E-Zigaretten dringenden Handlungsbedarf und Indien hat vor Kurzem den Verkauf, die Produktion und den Import der „elektronischen Tschick“ zur Gänze verboten. Wir fragen bei Experten nach, wie gefährlich E-Zigaretten tatsächlich sind.

Derzeit liest man überall von den schrecklichen Vorfällen in den USA: Insgesamt zwölf Menschen sind dort nach dem Konsum von E-Zigaretten gestorben und laut Gesundheitsbehörde CDC ist die Zahl der Fälle von Lungenerkrankungen im Zusammenhang mit E-Zigarettenkonsum mittlerweile auf mehr als 805 Fälle gestiegen.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 9. oktober 2019!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.