Maria, Josef und das Jesukindlein aus Holz

0
FILZMOOS/SCHLADMING Holzkünstler Markus Pilz ist derzeit mit einem ganz besonderen Projekt beschäftigt: Er fertigt lebensgroße Holzfiguren für die Krippe der Schladminger Bergweihnacht. Bei der finalen Feinarbeit durften die EnnsSeiten dem Künstler über die Schulter schauen.

Vor einer Werkstatt in Neuberg steht eine lebensgroße Holzfigur in der warmen Herbstsonne und wartet darauf, fertiggestellt zu werden. Am Boden liegen viele Holzreste: „Wo gearbeitet wird, fallen im wahrsten Sinne des Wortes Späne“, meint Markus Pilz mit einem gewohnten Lächeln im Gesicht. Der Holzkünstler aus Filzmoos ist wie meistens gut gelaunt beim Handwerken und erklärt: „An manchen Tagen komme ich einfach nicht in einen sogenannten Flow – dann höre ich lieber gleich auf.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 18. November 2020!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.