Millionendeal für has-to-be

0
RADSTADT Der weltgrößte Autokonzern kauft sich bei einem Pongauer Start-up ein. Software-Lösungen zum Laden von Elektrofahrzeugen schreiben Erfolgsgeschichte.

Der gebürtige Münchner Martin Klässner gründete das Software-Unternehmen has-to-be im Jahre 2013. Über die Entwicklungen am Standort Radstadt wurde einige Male in den EnnsSeiten berichtet. Aktuelle Neuigkeiten machen nun aber international Schlagzeilen: VW kauft sich bei der Software-Firma ein und bringt einen Millionendeal für das Start-up.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 7. August 2019!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.