Nationalpark Gesäuse startet Veranstaltungsprogramm

0
GESÄUSE Über viele Wochen hinweg bedeuteten die Einschränkungen durch die Corona-Krise auch einen Stillstand der geführten Besucherprogramme im Nationalpark Gesäuse. Nun werden jedoch – unter Einhaltung der gebotenen Vorsichtsmaßnahmen – wieder regelmäßig Veranstaltungen durchgeführt, um damit den Gästen des einzigen steirischen Nationalparks spannende und abwechslungsreiche Einblicke in eine der letzten Wildnislandschaften Österreichs zu bieten.

Der Nationalpark Gesäuse ist berühmt für seine einzigartige Landschaft, die jedes Jahr unzählige Besucher in ihren Bann zieht. Nach der ungewohnten Ruhe der vergangenen Monate kann man sich nun wieder eindrucksvoll davon überzeugen, dass man nicht unbedingt nach Nordamerika oder Asien reisen muss, um eine ganz besondere Bergwelt zu erleben, sondern dass es auch mitten im Herzen Österreichs einen mehr als beeindruckenden Naturschauplatz zu entdecken gibt.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 17. Juni 2020!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.