Rheuma kann jeden treffen

3
GRÖBMING Vergangene Woche fand im Rehazentrum Gröbming eine Informationsveranstaltung für Betroffene, Angehörige und Interessierte zum Thema Rheuma statt. Den Veranstaltern der Österreichischen Rheumaliga gelang es dabei, namhafte Referenten wie Dr. Johann Gruber, verantwortlicher Oberarzt der Station Rheumatologie an der Universitätsklinik für Innere Medizin in Innsbruck, und Dr. Rudolf Puchner, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Rheumatologie, nach Gröbming zu holen, um über ihre Spezialgebiete „Rheuma und Gicht“ sowie „Rheuma und Despressionen“ zu referieren. Melanie Schnepfleitner informierte die zahlreichen Besucher über das Thema „Rheuma und Tanztherapie“, zudem stellte sich im Zuge der Veranstaltung die Ennstaler Rheuma-Selbsthilfegruppe vor, die sich einmal im Monat im Rehazentrum trifft.

Rheuma kann jeden treffen. Das Spektrum der Rheumaerkrankungen umfasst mehr als 400 Krankheiten, die bei den meisten Patienten die Gelenke und/oder die Wirbelsäule, unter Umständen aber auch die inneren Organe betreffen können. Erste Symptome einer Rheumatoiden Arthritis etwa sind Gelenksschwellungen und -schmerzen, die oft symmetrisch auftreten und in der zweiten Nachthälfte beziehungsweise in den frühen Morgenstunden am intensivsten sind. An sich können alle Gelenke betroffen sein, am häufigsten kommt es jedoch zur Entzündung der Hand- und Fingergelenke. Die Krankheit verläuft im Allgemeinen schubförmig und fortschreitend – je früher Rheuma erkannt wird desto günstiger kann der Verlauf hinsichtlich Folgeschäden beeinflusst werden.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 13. Juni 2018!

Share.

3 Kommentare

  1. Marlene Gruber

    Ja, kann jedem treffen, is ned lustig und sehr schmerzhaft an vielen Tagen😕 nur vegan is nicht die Lösung!!! Schweinefleisch weglassen ist das erste. Viel Milch, Milchprodukte, eiweißhaltige Nahrungsmittel! Sehr wichtig und Sport

  2. Anita Stocker

    Liebe Leute!
    Das mit den Essen ist so ein blödsinn. Alles mit Maß und Ziel. Hab alles ausprobiert, und lebe schon seit 20 Jahren damit ,vieles durch gemacht.Könnte viel berichten . Die Radioaktive Behandlung hat mir sehr geholfen.

Leave A Reply

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.