Rindslungenbraten mit Kräuterfülle

0

Zubereitung
Für die Kräuterfülle (am besten schon am Vortag
zubereiten) die Semmelwürfel in eine Schüssel
geben, Mehl darüberstreuen und vermischen,
Milch und Butter dazugeben. Das Ei in einer
Schüssel mit dem Schneebesen aufschlagen, zur
Semmelwürfelmasse geben, die Kräuter darüberstreuen
und mit Salz, Pfeffer und

Share.

Leave A Reply

*