Sagenhafte Schnitzereien und schaurig schöne Masken

0

Wenn Johann Langegger mit scharfen Messern hantiert, fliegen die Späne – was am Ende bleibt, sind ein Haufen Holzschnitzel und ein weiteres Kunstwerk in seiner Sammlung.

Johann Langegger aus Filzmoos ist über seinen Beruf auf sein größtes Hobby – wenn nicht sogar Talent – gestoßen. Bei einer Lehre zum Tischler stellte er schnell fest, dass er die richtige Sparte eingeschlagen hatte. Das Handwerk macht ihm nicht nur Spaß, sondern begeistert ihn immer wieder aufs Neue. „Was aus einem Naturmaterial wie Holz gemacht werden kann, wie universell einsetzbar es ist und welche Kunstwerke daraus entstehen können, ist sagenhaft!“, erklärt Johann. Sagenhaft sind in der Tat auch die Schnitzereien, die der Tischler im privaten Bereich anfertigt. Sagenhaft – aufgrund der Einzigartigkeit und Schönheit. Fast sprachlos steht man all den Kunstwerken, die er bereits angefertigt hat, gegenüber: schaurig schöne Krampusmasken und unglaublich urige Masken für ein „Kerbi- oder Wurzl-Mandl“ sammeln sich im Keller des talentierten Schnitzers.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, 16. November 2016!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.