Schweineforschungsstall Daten sollen Aufschluss bringen

0
IRDNING Auf dem Gelände der HBLFA Raumberg-Gumpenstein wurde der neue Schweineforschungsstall eröffnet. 408 Mastschweine werden rund um die Uhr überwacht und erforscht, Ammoniak und Geruch auf ein Minimum reduziert.

Von der Forschungsanstalt und der Landwirtschaft lange ersehnt, von den Anrainern befürchtet, von Kritikern heiß diskutiert, jetzt endlich nach einer Bauverzögerung eröffnet: der Schweineforschungsstall am Gelände der HBLFA Raumberg-Gumpenstein.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 5. September 2018!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.