Spannender Ferienausklang in der „Tüftlerwerkstatt“

0
GRÖBMING Letzte Woche hatten 18 Kinder aus Gröbming und Umgebung die Möglichkeit, im Zuge eines vom ZSI (Zentrum für Soziale Innovation) ins Leben gerufenen Workshops vier Tage lang in der Volksschule Gröbming verschiedene Erfindungen in die Tat umzusetzen.

Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren bekamen die Aufgabe, Lösungen für alltägliche (Not) Situationen zu finden, dabei Energie und Ressourcen zu sparen und auch an soziale Aspekte zu denken.

Ein Hochwasseralarmsystem, ein temperatursensibler Ventilator, ein Trockner, der bei Nässe reagiert, ein automatischer Türschließer bei Rauch bzw. Gas und eine Diebstahlsicherung für Süßigkeiten – das waren die Ergebnisse, von den Kindern selbst erfunden, geplant sowie gebaut und am letzten Workshop-Tag den Eltern, Großeltern und Freunden stolz präsentiert.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 12. September 2018!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.