Spartipps zum Schulbeginn

0
REGION Ab dieser Woche dürfen unsere Kinder wieder die Schulbank drücken. Eltern müssen zum Schulstart unzählige neue Schulartikel organisieren und finanzieren. Mit einem Preisvergleich kann man aber jede Menge Geld sparen!

Wie jedes Jahr hat die Arbeiterkammer pünktlich zum Schulbeginn die Preise für die gängigsten Schulartikel erhoben. Auch heuer zeigt sich als Resümee, dass es bei einzelnen Produkten einen enormen Preisunterschied gibt. Handelsketten liegen 20 Prozent unter, der Fachhandel um 21 Prozent über dem Durchschnittspreis von 133 Euro für ein Schulstart-Paket. Dafür bieten Fachgeschäfte die bessere Beratung. Unser Tipp an alle Eltern lautet also: Unbedingt Preise vergleichen, denn das realistische Einsparpotenzial beträgt zwischen 70 und 90 Euro!

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 11. September 2019!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.