Sport Scherz unterstützt Umweltaktion

0
WÖRSCHACH „Umweltschutz und Radfahren kann in ein und demselben Satz genannt werden. Eine Aktion, die ein derart wichtiges Gut wie unsere schöne Steiermark im Fokus hat, unterstützen wir gerne.“ Für Harald Scherz, Geschäftsführer des bewährten Sportfachgeschäftes in Wörschach, steht das Thema Umwelt hoch im Kurs.

„Sport Scherz“ bestärkt heuer bereits zum elften Mal die größte Umwelt-Aktion Europas, die unter dem Titel „Saubere Steiermark“ steht. Ins Leben gerufen wurde das Projekt, bei dem Kinder wie auch Erwachsene bis hin zu Senioren kräftig mit anpacken, vom ORF-Steiermark. Gemeinsam mit dem Land Steiermark, diversen Vereinen, Umweltorganisationen, Schulen und Kindergärten wurden auch in diesem Jahr in beinahe allen Gemeinden der Steiermark von 55 000 Leuten sage und schreibe 220 000 kg Müll gesammelt. Umgerechnet entspricht dies einer Menge von etwa 440 (!) Traktor-Fuhren. Auf einen Sammler fielen im Durchschnitt 4 kg Müll, 165 000 Stunden wurden insgesamt in das Befreien von Abfällen öffentlicher Flächen investiert.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 20. Juni 2018!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.