Strukturreform im Tourismus soll Erlebnisregionen entstehen lassen

0
Das neuen Tourismusgesetz wurde im Wesentlichen bereits festgelegt und wird im Oktober in Kraft treten. Eine neue Ära mit drei Erlebnisregionen wird für die Arbeit im Bezirk eingeläutet. (Die EnnsSeiten haben letzte Woche berichtet.) Probleme gibt es allerdings bei der Auflösung der alten Verbände. Aufgabenverteilung und Vermögen sind die Streitpunkte.

Stainach-Pürgg mit leichten Differenzen in die neue Ära

Der Landesplan für Stainach-Pürgg sah die Eingliederung in die Region Schladming-Dachstein vor. Stainach-Pürgg grenzt allerdings auch an das Salzkammergut. Somit musste eine Entscheidung der Tourismuskommission die Zukunft ebnen.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 10. Februar 2021!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.