Strukturreform im Tourismus soll Erlebnisregionen entstehen lassen

0
Eine Strukturreform im Steirischen Tourismus wurde vom Land Stei­ermark „verordnet“. Aus 96 zurzeit tätigen Tourismusverbänden sol­len elf Erlebnisregionen werden. Teilweise sind enorme Veränderungen notwendig. Im Bezirk Liezen erscheint diese Umgestaltung recht über­schaubar, allerdings durchaus nicht einstimmig.

Im November des Vorjahres wur­de vom Land Steiermark der neue Strukturplan für Tourismus­gesetzgebung im Land vorgelegt. Die Tourismusgemeinden wurden dabei „sanft verpflichtet“, sich neu zu formieren. Entgegen der Gemeindestrukturreform war der Aufschrei im Tourismus nicht dra­matisch.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 3. Februar 2021!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.