Tierärzte stehen für dringende Behandlungen bereit

0
GRÖBMING Die Auswirkungen des Coronavirus sind in nahezu allen Bereichen deutlich zu spüren. Auch für vierbeinige Patienten bringt die aktuelle Krisensituation einige Veränderungen mit sich.

Die Besitzer von vierbeinigen Patienten dürfen nur einzeln in die Gröbminger Praxis von (Amts-)Tierarzt Robert Gruber. Die Gefahr einer Infektion zu vermeiden, hat oberste Priorität. Auf die Desinfektion von Händen, im Zweifelsfall auf das Tragen eines Mundschutzes und auf den erforderlichen Mindestabstand wird daher penibel geachtet.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 25. März 2020!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.