Tourismus der Zukunft Menschlichkeit und Empathie für Gast und Mitarbeiter

0
SCHLADMING Welche Spannungsfelder es aktuell im Tourismus gibt, wie die Servicequalität gehalten werden kann und was man gegen den Fachkräftemangel unternehmen sollte, analysierten Experten beim diesjährigen Tourismusdialog.

Der Tourismusdialog der Region Schladming-Dachstein ging vergangene Woche im Congress
Schladming zum bereits vierten Mal über die Bühne. Wie in den Jahren davor war die Veranstaltung auch heuer gut besucht. Helmut Schrempf, Obmann der Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH, ging auf die laufenden Veränderungen in der Branche ein, die steigenden Gästeerwartungen und das anhaltende Personalproblem.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 10. Oktober 2018!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.