VORLESEN: Warum es für Kinder so wichtig ist, zuhören zu dürfen

0
Am Österreichischen Vorlesetag am 15. März wird in ganz Österreich vorgelesen und zugehört. Was dieser Aktionstag genau ist, wo Lesungen stattfinden und was damit bewirkt werden soll, berichteten die EnnsSeiten in der letzten Ausgabe. Heute stellen wir uns die Frage: Warum ist Vorlesen für Kinder so wichtig?

Immer wieder hört man aus Zeitschriften und Ratgebern, dass es wichtig für die Entwicklung der Kinder sei, ihnen regelmäßig vorzulesen. „Wenn Kindern individuell vorgelesen wird, lernen sie später leichter lesen und schreiben. Das zeigen jedenfalls einige Studien. Ich denke, dass gerade beim Vorlesen die Phantasie der Kinder stark angeregt wird“, meint Martina Libra, diplomierte Lebens- und Sozialberaterin aus Eben im Pongau.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 14. März 2018!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .