Wie kommt der Strom zu seinem Preis?

0
Er begleitet die Österreicher von morgens bis abends. Tagtäglich und beinahe überall – der Strom. Das Handy hängt am Ladekabel, Licht wird eingeschalten, die Kaffeemaschine gestartet. Dies alles benötigt elektrische Energie. Weiter geht es im Badezimmer. Nach der Dusche wird der Föhn angesteckt, danach mit der elektrischen Zahnbürste die Zähne geputzt. Man sieht also, dass Strom in unserem Alltag unabdingbar ist.

Doch was tun, wenn die Stromabrechnung unerwartete Kosten mit sich bringt? Unsere Redaktion wurde von Kunden des E-Werks Gröbming kontaktiert, da sich der Strompreis drastisch erhöht haben sollte. Wir haben für sie bei Ernst Trummer, Geschäftsführer des E-Werks Gröbming, nachgefragt.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 15. Juli 2020!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.