Zwei Großbauprojekte sorgen für Wirbel

0

SCHLADMING Wie bereits vor wenigen Monaten berichtet, gehen nun zwei weitere Bauprojekte in die nächste Runde.

Gebaut werden sollten insgesamt 96 Wohnungen auf dem ehemaligen Grundstück der Gärtnerei Marx sowie unmittelbar daneben. Doch zahlreiche Einheimische gehen gegen diese Bauvorhaben „auf die Barrikaden“.

Für Einheimische bleiben nur Müll und Abgase

„Eine massive Minderung der Lebensqualität“ bedeuten die beiden Projekte für uns“, meint Christine Hupf-Mörth. Die Anrainerin ist das Sprachrohr für einen Großteil der Bewohner der Siedlung in der Kofler-Gföller-Straße. „Alles wird zubetoniert. Für uns Einheimische bleiben nur der Müll und die Abgase.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 16. September 2020!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.