Zwei junge Ramsauer sind Weltmeister im Skibergsteigen

0
Gleich am ersten Renntag der Weltmeisterschaft im Skibergsteigen in Andorra gewann Julian Tritscher die erste Medaille für Österreich. Der 17-jährige Ramsauer hat hart um den Sieg in La Massana gekämpft und darf sich nun Weltmeister im Sprint nennen.

Am Dienstag, dem 2. März, ging der erste Bewerb der Weltmeisterschaft des Skibergsteigens in Andorra über die Bühne. Im Sprint Race, einem Rennen, das den Athleten vielseitiges Können abverlangt, kämpften internationale Sportler um den Titel des Weltmeisters im Sprint. Vielseitige Elemente, darunter ein Aufstieg, eine Tragepassage und eine Abfahrt, garantierten ein spannendes Rennen und führten zu überraschenden Ergebnissen. Sieben Athleten und eine Athletin starteten für die Österreichische Nationalmannschaft in diesen Sprint. Nachdem alle Athleten die Qualifikation erfolgreich absolviert hatten, ging es im Halbfinale heiß her.

… mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe am Mittwoch, dem 10. März 2021!

Share.

Leave A Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.